Relaxspaziergänge zur Sozialisierung

Relax-Spaziergänge in der Gruppe

Die Ideale Lösung für Hunde, die nach dem Leinenaggressionstraining wieder lernen mit anderen Hunden zu kommunizieren und entspannt an der Leine zu bleiben:

Regelmäßige Relaxspaziergänge in der Gruppe. Dabei geht es nicht um die Übung von Grundkommandos oder wildes Spiel, sondern um das genaue Gegenteil:

Entspannt draußen in der Gruppe laufen.

Die Natur genießen, die Körpersprache des eigenen Hundes besser verstehen, Ruheübungen in der Gruppe, entspanntes Halten der Leine, ruhige Gespräche, einfache Begegnungsübungen und vor allem:

Entspannen und relaxen.

Nach einem anstrengenden Tag mit Gleichgesinnten einfach Spazieren gehen und dabei ganz ohne Stress etwas lernen.

 Klingt gut? Dann meldet euch an.

Teilnehmerzahl maximal 5!

Die Hunde laufen an der Leine mit dem Abstand, den sie benötigen. Die Gruppe wird vorerst 5 mal stattfinden, damit die Hunde immer entspannter und stressfreier werden.

                                                                 

Wann?

Mittwoch, 06.9.17 um 17 Uhr

Mittwoch, 13.9.17 um 17 Uhr

Mittwoch, 20.9.17 um 17 Uhr

Mittwoch, 27.9.17 um 17 Uhr

Mittwoch, 04.10.17 um 17 Uhr

Wo?

erster Treffpunkt Parkplatz Tierheim Hoheneck
Wo die weiteren Treffen stattfinden wird den Teilnehmern dann bekannt geben.

Kosten?

100 Euro für alle 5 Termine à 60 Minuten

Und jetzt?

Anmelden!

Anrufen unter 0151-52986699 oder Mail an kontakt@hundeschule-anders-artig.de

Kommentare sind geschlossen.