Relax-Spaziergänge in der Gruppe

Relax-Spaziergänge in der Gruppe

 

Nach dem Erfolg der „Pöbelgruppe“ und den vielen Nachfragen ob man denn nicht mit den Hunden üben kann beim Gruppenspaziergang zu entspannen habe ich lange überlegt, was ich euch denn in dieser Richtung Gutes tun kann.

Und ich habe die Lösung:

Regelmäßige Relaxspaziergänge in der Gruppe. Dabei geht es nicht um die Übung von Grundkommandos oder wildes Spiel, sondern um das genaue Gegenteil:

Entspannt draußen in der Gruppe laufen.

Die Natur genießen, die Körpersprache des eigenen Hundes besser verstehen, Ruheübungen in der Gruppe, entspanntes Halten der Leine, ruhige Gespräche, einfache Begegnungsübungen und vor allem:

Entspannen und relaxen.

Nach einem anstrengenden Tag mit Gleichgesinnten einfach Spazieren gehen und dabei ganz ohne Stress etwas lernen.

 

SAM_1637

 

Klingt gut? Dann meldet euch an, die Plätz sind begrenzt.

Die Hunde laufen an der Leine mit dem Abstand, den sie benötigen. Die Gruppe wird vorerst 10 mal stattfinden, damit die Hunde immer entspannter und stressfreier werden.

Wann?

Mittwochs 19 Uhr ab dem 13.07.16

Wo?

erster Treffpunk Parkplatz Tierheim Hoheneck
Wo die weiteren Treffen stattfinden wird individuell vereinbart.

Kosten?

150 Euro für alle 10 Termine

SAM_1829

Und jetzt?

Anmelden!

Kommentare sind geschlossen.