Gassi-Hilfe

Jeder von uns kennt das:

An machen Tagen kann der Alltag sehr hektisch sein.

Termine hier, Verabredungen da, man muss länger arbeiten als geplant oder kann aus gesundheitlichen Gründen nicht genügend mit dem Hund Gassi gehen und ihn beschäftigen. Unterforderung und zu wenig Bewegung sind allerdings oft der Grund, weshalb sich Verhaltensauffälligkeiten einschleichen. Dem muss unbedingt vorgesorgt werden, doch wie? Der nette Nachbar würde zwar helfen, hat aber keinerlei Hundeerfahrung und die Oma kann die 80kg Dogge beim besten Willen nicht halten.

Ich kann Ihnen in solch stressigen Alltagssituationen zur Seite stehen. Ob reines Gassi gehen mit Ihrem Liebling oder Beschäftigungseinheiten beim Spaziergang – sprechen Sie mich an, wir finden sicherlich auch für Sie die richtige Lösung!

Die Kommentare wurden geschlossen